Als Ergebnis von klagengegen den unlauteren Wettbewerb in Europa und Südkorea, die beide behaupteten, Microsoft habe seinen Status auf dem PC-Markt zu Unrecht genutzt, um seine eigene gebündelte Software zu begünstigen, wurde Microsoft angewiesen, spezielle Versionen von XP in diesen Märkten zu veröffentlichen, die bestimmte Anwendungen ausschlossen. Im März 2004, nachdem die Europäische Kommission Microsoft mit einer Geldbuße von 497 Mio. EUR (603 Mio. USD) belegt hatte, wurde Microsoft angewiesen, «N»-Versionen von XP zu veröffentlichen, die Windows Media Player ausschlossen und Die Benutzer dazu ermutigten, ihre eigene Media Player-Software auszuwählen und herunterzuladen. [56] Da es zum gleichen Preis wie die Version mit Windows Media Player verkauft wurde, entschieden sich bestimmte OEMs (wie Dell, die es für kurze Zeit anboten, zusammen mit Hewlett-Packard, Lenovo und Fujitsu Siemens) dagegen. Das Verbraucherinteresse war gering: Rund 1.500 Einheiten wurden an OEMs ausgeliefert, und es wurden keine Verkäufe an die Verbraucher gemeldet. [57] Im Dezember 2005 ordnete die Korean Fair Trade Commission microsoft an, Editionen von Windows XP und Windows Server 2003 zur Verfügung zu stellen, die weder Windows Media Player noch Windows Messenger enthalten. [58] Die «K»- und «KN»-Editionen von Windows XP wurden im August 2006 veröffentlicht und sind nur auf Englisch und Koreanisch verfügbar und enthalten auch Links zu Instant Messenger- und Media-Player-Software von Drittanbietern. [59] Wenn ich google Windows XP SP3 ISO ich fand erstes Ergebnis, das echt aussieht, aber kann nicht mit Sicherheit sagen, ich klickte und es beginnt mit dem Herunterladen. Hoffe, es funktioniert, werde ich auch bereinigen, bevor dieser Download enthält jede einzelne PowerToy jemals für XP veröffentlicht, in einer einzigen .zip-Datei! Noch einmal, getestet und für, persönlich bürgte.

softlay.net/operating-system/windows-xp-sp3-iso-full-version-free-download.html ich persönlich garantieren kann, dass dies zu 100% funktioniert und keine versteckten «Nasties» hat, da ich es über ein Jahr lang auf einem älteren Dell Inspiron-Laptop verwendet habe, der ursprünglich mit ihm kam. Beachten Sie nicht, wo es «Home»-Ausgabe sagt; es ist definitiv die Pro-Version. Und es funktioniert perfekt. Seien Sie sich bewusst, dass Sie 3 oder 4 Mal umgeleitet werden, bevor Sie den Download selbst erreichen. Der einzige Grund, warum ich aufgehört habe, es zu verwenden, war, weil ich schließlich zu der gleichen Schlussfolgerung kam, die ich ursprünglich erreichte, als XP EOL ging; dass XP wirklich zu viel für die Hardware auf diesem bestimmten Rechner war, der mit einer leichten Linux-Distribution, wie Puppy Linux, viel besser läuft. Der Microsoft Download Manager löst diese potenziellen Probleme. Es gibt Ihnen die Möglichkeit, mehrere Dateien gleichzeitig herunterzuladen und große Dateien schnell und zuverlässig herunterzuladen. Außerdem können Sie aktive Downloads anhalten und fehlgeschlagene Downloads fortsetzen. Sie müssen also den Windows XP-Modus in Windows 7 Professional (Vollversion des Einzelhandels, 299,99 $ bei Amazon) in Windows 10/macOS/Linux ausführen.